Entdecken Sie Burgund und Morvan!

Bemerkenswerte Orte und Städte der KunstBemerkenswerte Orte und Städte der Kunst

Die Kathedralen und historischen Viertel von Nevers und Autun, die Vézelay Basilika, die Abtei von Cluny, die Collancelle Gewölbe, das Nivernais-Kanal, Mount Beuvray, die „Hospize von Beaune“ und die Janus-Tempel: Burgund mit einer außergewöhnlichen natürlichen und religiösen Erbe dotiert sind alle klassifiziert Websites, die die reiche Geschichte dieses Gebietes zeigen.

 

burgundSt Honoré les bains

Eine Stadt aus der Parc Naturel du Morvan, Saint Honoré-les-Bains, Thermalbad berühmt seit dem Jahr 1860 bietet in einem Umfeld völlig Umweltverschmutzung befreit, eine grüne und ruhige Oase, wo man einen erholsamen Urlaub verbringen, mitten in der malerischen Landschaften, Wälder, Täler, Seen und unzähligen Wasserläufen voller Fische .

 

ThemenparksThemenparks

Sie sind in Burgund zahlreiche Ausstattungen finden, um die ganze Familie ablenken und tanken Sie Empfindungen und Erinnerungen (zoo, Spiele, Achterbahnen …). Diese Themenparks werden Sie während Ihres Urlaubs willkommen und werden Ihre Reise in den Morvan zu einem unvergesslichen Aufenthalt.

 

SportSport

Der Morvan ist eine dynamische Region, wo Sie zahlreiche Sportarten wie Reiten, Tennis, Golf abenteuerliche Baumklettern, Wildwassersport (Rafting, hotdog, Hydro Speed), Mountainbike, Paintball und Quad üben können. Es ist für jeden etwas !

 

AngelnAngeln

Der Morvan, ist ein Paradies für frisches Wasser fischen Sie sollte ein Anfänger oder ein bestätigter Angler. Mit seinem großen Seen, Flüssen, Dämmen, Kanälen .. Wasser ist offensichtlich ein wesentlicher Bestandteil des Morvan Landschaften.

 

MuseenMuseen

Lassen Sie sich durch den Besuch geführt werden! Morvan erblickt viele Schätze, die Ihre Kultur bereichern. Ride the underground Galerien auf der Mine Wagen oder werden, für den Zeitraum von einem Tag, ein Archäologe bei Bibracte, der Hauptstadt des stolzen celt Stamm der Eduens.

 

SchlösserSchlösser

Aus dem XII th bis zum XVIII Jahrhundert Burgund weit öffnet die Pforten der Vergangenheit an. Medieval Baustelle, Middle-Age-und Renaissance-Schlösser, Werke der Kunst … Viele denkwürdige Gebäude bei einem Besuch in den Bann der Gefühle und Geschichte gelegt entdecken.

 

Gärten und ParksGärten und Parks

Am Anfang der Roaming-Wälder von Eichen und Hainbuchen, genießen einen malerischen Promenade in den Gärten von Cuy und besuchen Sie den Blumenpark d’Apremont. Oder genießen Sie die Magie Blick vom Mount Beuvray und ein Morvan Fauna und Flora-Experte bei der „maison du Parc“.

 

FlusskreuzfahrtenFlusskreuzfahrten

Einst nannte die ‚Green Country of Whitewater‘ besitzen die Nièvre nahe 5000 kilomètres von Flüssen und Kanälen, nicht weniger als 2600 Seen und Teichen und über 450 Federn. Mit seinen sanften Hügeln und kreuz und quer von Hecken für die Region typischen, sind diese Fahrten ideal, um die Nièvre anders zu entdecken auf dem gemächlichen Tempo der Schleusen.

 

Weine und GastronomieWeine und Gastronomie

Burgund ist ein weltweit bekannter Provinz für seine Weine und für seine Gastronomie und ist daher eine der Säulen der frnch gastronmy kurzem hinzugefügt, um die Unesco heritage.your Gaumen wird an den lokalen Spezialitäten coq au vin, Boeuf Bourguignon, Fondue Bourguignonne, Bund Käse , Pilze, und die sprichwörtliche Schnecken !