Museen

 

MuseenMuseum des Widerstands (1 km)

Dieses Hotel in den frühen dreißiger Jahren, im September 1939 in einem Lazarett, dann durch die Deutsch Armee besetzt, verwandelt später gebaut wurde das Hauptquartier der örtlichen Widerstandsgruppe „le maquis Louis ‚. Es enthält Tausende von authentischen Elemente aus der Zeit, Propaganda, etc.. Der Eigentümer, die das Sammeln, die im Alter von 13 begann wird Ihnen sagen, Dutzende von faszinierenden Anekdoten.

Besuche von Juni bis September (oder nach Vereinbarung außerhalb dieser Termine) jeden Nachmittag außer montags und dienstags.

1, rue Joseph Duriaux 58360 St Honoré les bains
Tél : 03 86 30 72 12

Webseite.

 

MorvanMuseum von Bibracte (31 Km)

Die Bibracte Museum, 1995 gegründet, liegt an den Hängen des Berges Beuvray gesetzt. Seine Architektur ist sehr modern. Es bietet einen faszinierenden Einblick in die keltische Zivilisation durch seine „Oppida“ (befestigte Städte) in ganz Europa verbreiten einige 2000 Jahre ago.Quite ein paar Überreste vor Ort gefunden wurden. Zahlreiche Modelle, Videos und Installationen ist dies ein sehr atttractive Museum und ein must-see . Er hält eine Buchhandlung und eine Tee-Salon, und Sie werden verliehen, kostenlos Audioguides in Niederländisch, Deutsch und Englisch, was machen diese zu einem Erlebnis wird. Verpassen Sie nicht die Aussicht von der Spitze pf der Hügel (2 Minuten): Es ist erschütternd !

71990 St-Léger-sous-Beuvray
Tél : 03 85 86 52 35

Webseite.

 

BourgogneMusée de la Faïence de Nevers (64km)

The Earthenware museum of Nevers offers on 2,100 m2 rich collections of tiles (15 000 pieces dating from the eleventh to the twentieth century), spun glass (300 pieces), sculptures, paintings, coins, posters and prints.

Open everyday but Mondays
May to september : 10h-18h30
October to april : Weekdays 13h-17h30 , week-ends 10h-12h & 14h-18h

16 rue Saint-Genest – 58000 Nevers
Tél : 03 86 68 44 60

Website.

 

MuseenKostümen Museum (26 Km)

Die Buteau-Ravizy Familie Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, Gastgeber seit 1992 ein bedeutendes Ensemble von Kostümen 5 000 Artikel stark auf 1 500 qm meters.There, können Sie die verschiedenen Entwicklungen der französisch Weise zwischen dem Ende des 18. folgen Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Von Februar Feiertagen bis 30. April und vom 1. Oktober bis 31. Dezember :
geöffnet täglich außer dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr.
Vom 1. Mai bis 30. Juni und vom 1. September bis zum 30. September :
geöffnet täglich außer dienstags von 10.00 bis 01.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 06.00 Uhr.
Von 1. Juli bis 31. August :
täglich geöffnet von 10.00 bis 01.00 Uhr und von 14.00 bis 19.00 Uhr.

4, Rue du Château 58120 Château-Chinon
Tél : 03 86 85 18 55

Webseite.

 

MuseenMuseum Septennat (26 Km)

Das Hotel liegt im Kloster Sainte-Claire, die im 18. Jahrhundert erbaut, öffnete es im Jahr 1986. Es enthält offizielle oder persönliche Geschenke von der Président de la République, François Mitterrand empfangen, während seiner Amtszeit und gestiftet von ihm zum Département de la Nièvre. Diese Sammlung sammelt oft luxuriöse Artefakte Ländern Beamten auf der ganzen Welt, mit denen François Mitterrand hatte die diplomatischen Beziehungen gestiftet. Diese Pracht Geschenke von ausländischen Staatschefs angeboten werden, sind in der Regel beeindruckenden Artefakte von talentierten Handwerkern.

Von Februar Feiertagen bis 30. April und vom 1. Oktober bis 31. Dezember :
geöffnet täglich außer dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr.
Vom 1. Mai bis 30. Juni und vom 1. September bis zum 30. September :
geöffnet täglich außer dienstags von 10.00 bis 01.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 06.00 Uhr.
Von 1. Juli bis 31. August :
täglich geöffnet von 10.00 bis 01.00 Uhr und von 14.00 bis 19.00 Uhr.

6, Rue du Château 58120 Château-Chinon
Tél : 03 86 85 19 23

Webseite.

 

MuseenMining Museum (39 Km)

Das Museum zeigt die Geschichte der Kohleförderung und das Leben der Bergleute. Sie zu treffen, U-Bahn zu spüren, was dieses Leben, wie war. Dies ist normalerweise ein sehr beliebt Besuch für Kinder . viele Mineralien, Fossilien, Modell der Stadt, Mining-Tools und Bilder sind auch auf dem Display, die auch löschen der Erwachsenen Neugier !

Von 1. März bis 14. Juni :
geöffnet jeden Sonntag und an Feiertagen (außer 1. Mai) von 02.00 bis 18.00 Uhr
Von 15. Juni bis 15. September :
Geöffnet täglich von 02.00 bis 18.00 Uhr .
Von 16. September bis 31. Oktober :
geöffnet jeden Sonntag und an Feiertagen von 14.00 bis 18.00 Uhr .

1, Avenue de la République 58260 La Machine
Tél : 03 86 50 91 08

Webseite.

 

musee musee musee musee museeMusée de la Machine agricole (49km)

Die Charolais-Museum von landwirtschaftlichen Maschinen in Neuvy-Grandchamp hat eine Sammlung von mehr als 500 Stücke aller Marken von Traktoren, Stationärmotoren, Kraftmaschinen, Maschinen, Autos, LKW und andere Objekte des nationalen Lebens.
Es gibt auch eine Werkstatt, in der die Wiederherstellung und Erhaltung von landwirtschaftlichen Maschinen stattfindet.
Öffnen Sie vom 1. April – 30. Oktober. Öffnungszeiten: geschlossen täglich von 10.00-12.00h und 14.00h-18.30h am Dienstag.

Le Bourg, 71130 Neuvy-Grandchamp
Tél : 03 85 84 23 62

Site internet.