Parks und Garten

 

Garten CuyGarten Cuy (27 Km)

Garten Cuy ist in der Mitte der bewaldeten Landschaft der Nièvre: Wiesen weiden von Hecken umgeben. Die Wege dieser zeitgenössischen 5 Hektar Garten Spin rund Obstbäumen, es bietet Terrassengärten mit dunklem Laub Pflanzen, ein bestimmtes Garten, der für Zierpflanzen, eine ovale Fläche für Gras und Betten von Stauden und einjährigen, die Linie der Innenhof vorbehalten gefüllt ist. Auf dem botanischen Seite sind Sehenswürdigkeiten zu sehen: Sumpfzypresse bicentennial (Taxodium distichum), Tulpenbäume (Liriodendron tulipifera), ein Honig-Baum (Sophora japonica) und eine 50 Sumpfeiche lane (Quercus palustris) und schließlich eine interessante Kombination der einjährigen gewählt für ihre Stärke und Robustheit Rizinus (Ricinus), Karden (Cynara cardonculus) der phacélies (Phacelia tanacetifolia) und Melianthus großen.

Cuy Garten Webseite .

 

Floral Park ApremontFloral Park Apremont (78 Km)

Im Frühjahr führen langen Trauben von Glyzinien aus China und Japan Sie unter einem duftenden Depot, Goldregen, Clematis und Rosen Akazien in Folge. Ein Wasserfall, mit 650 Tonnen Gestein gebaut, wurde in einem alten stillgelegten Steinbruch gebaut. Steingartenpflanzen und Nadelbäume bieten lebendige Noten kriechen zwischen den Felsen. Inspiriert durch die berühmten „weißen Garten“ von Vita Sackville-West, Sissinghurst (England), eine Grenze von Sträuchern und Stauden mit weißen Blüten oder Silber Laub ist am Eingang zum Garten. Das bezaubernde Garten ist mit „fabriques“ fantasy Konstruktionen im Geiste der zweiten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts geschmückt. Dies sind die Arbeit der Maler-Architekt russischer Herkunft, Alexander Serebriakoff. Die „Bridge Pagoda“ und seine skalierten Dach wird Sie nach China zu tragen, während „The Turkish Flag“ und sein Interieur erinnert an den Bosporus und die glorreiche Vergangenheit des Osmanischen Reiches. Integrierte die neueste, das Belvedere, der russischen Inspiration, mit Blick auf den Fluss und die Dächer des Dorfes. 8 Platten wurden speziell für den Park durch das Montagnon Töpferei in Nevers, basierend auf den ursprünglichen Entwürfen von Alexander Serebriakoff schmücken das Innere des Belvedere. Auf diesen Brettern, läuft die imaginäre Reise rund um die Welt der „Pulcinelli“, Marionetten der italienischen Komödie, ihre Reise endet, natürlich, durch den Besuch der Parc Floral Apremont .. Last but not least, ist Apremont als eines der schönsten Dörfer von Frankreich eingestuft.

Floral Park Apremont Webseite.

 

Arboretum de BalaineArboretum de Balaine (68 Km)

The Balaine Arboretum, located in Villeneuve-sur-Allier is a landscaped arboretum established in 1804 in an area of 30 hectares. This „Jardin à l’anglaise“ is the oldest private botanical park of France which houses over 1,200 varieties of trees

Balaine’s arboretum webseite